Groteske


Groteske
Groteske Sf erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. grotesque, zunächst als Ausdruck der bildenden Kunst für nicht-natürliche Kombinationen von Menschen-, Tier- und Pflanzen-Teilen. Dieses aus it. grottesco, das eigentlich "zur Höhle gehörig" bedeutet (Grotte). Gemeint sind damit antike Malereien, die in Höhlen und verschütteten Räumen entdeckt wurden. Adjektiv: grotesk.
   Ebenso nndl. (Adj.) grotesk, ne. grotesque(rie), nfrz. grotesque, nschw. grotesk, nnorw. grotesk.
DF 1 (1913), 256f.;
Knaak, P.: Über den Gebrauch des Wortes "grotesque" (Greifswald 1913);
Anderson, R. R.: Beiträge zur Geschichte des Wortes grotesk (Diss. Ohio 1958);
Wis, M. NPhM 64 (1963), 129-143;
HWPh 3 (1974), 900-902;
James, A. R. W. CL 51 (1987), 159-176. französisch it.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Groteske — Gro|tẹs|ke 〈f. 19〉 1. Rankenornament der röm. Antike mit menschl., tier., pflanzl. Darstellungen, in der Renaissance wieder verwendet 2. derbkomische, närrisch seltsame Dichtung in Prosa od. in Versen 3. auf groteske Wirkung ausgehende Form des… …   Universal-Lexikon

  • Groteske — (1) Groteske als ikonographische Gattung: Fresko des 16. Jh. in der Villa d’Este …   Deutsch Wikipedia

  • Groteske — die Groteske, n (Aufbaustufe) eine willkürlich verzerrte, übersteigerte Darstellung, die lächerlich, absurd oder schaurig wirkt Beispiel: Der Prozess ähnelte einer Groteske …   Extremes Deutsch

  • Groteske — Gro|tẹs|ke 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. Rankenornament der röm. Antike mit menschl., tier., pflanzl. Darstellungen, in der Renaissance wieder verwendet 2. derbkomische, närrisch seltsame Dichtung in Prosa oder in Versen 3. auf groteske Wirkung… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Groteske — Groteskef schwarzeGroteske=Groteske,diemitEntsetzenScherztreibt.⇨Humor.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Groteske — grotesk »wunderlich, verzerrt, seltsam«: Das Adjektiv wurde im 16. Jh. durch Vermittlung von frz. grotesque aus it. grottesco, einem von grotta (vgl. ↑ Grotte) abgeleiteten Adjektiv, entlehnt, das zunächst in Fügungen wie grottesca pittura jene… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Groteske — Gro·tẹs·ke die; , n; 1 ein Kunstwerk, das die Wirklichkeit grotesk darstellt 2 ein Ereignis, das man als grotesk empfindet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Groteske — Gro|tes|ke die; , n Substantivierung zu ↑grotesk>: 1. fantastisch geformtes Tier u. Pflanzenornament der Antike u. Renaissance. 2. Erzählform, die Widersprüchliches, z. B. Komisches u. Grauen Erregendes, verbindet. 3. svw. ↑Grotesktanz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Groteske — нем. [гротэ/скэ] гротеск см. также grotesk …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • groteske — gro|tes|ke sb., n, r, rne (grotesk kunstværk; et ornament) …   Dansk ordbog


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.